Wir sind arelium!

Markus Delhofen, Geschäftsführung arelium GmbH, ist einer der Gründer und Geschäftsführer der arelium GmbH. Als Berater und Architekt für Business Intelligence verfügt er in diesem Umfeld über langjährige, branchenübergreifende Erfahrungen. Einer seiner Schwerpunkte liegt zudem in der .NET-Entwicklung mit C# oder VB. Dabei hat er viele Projekten als Architekt und Designer von Web-Anwendungen umgesetzt und geleitet.

Martin Kopp, Geschäftsführung arelium GmbH, ist gleichermaßen Gründer und Geschäftsführer der arelium GmbH. Er ist als Berater, Projektleiter, Architekt und Entwickler im BI-Umfeld tätig. Seine Projekterfahrung umfasst den kompletten Lebenszyklus, von der Anforderungsanalyse, dem Moderieren von Workshops, der Entwicklung und der Schulung von Anwendern. Weiterhin verfügt er über umfangreiche Erfahrung im Aufbau eines Big Data Hadoop Clusters auf der Hortonworks Plattform.

Ulrike Kief, Marketing und Personal, ist als studierte Sozialwissenschaftlerin bei der arelium GmbH für die administrativen und organisatorischen Abläufe verantwortlich. Sie kümmert sich um das Rechnungswesen und Personalangelegenheiten sowie die Bereiche Marketing und Vertrieb.

Torsten Ahlemeyer, Projektleitung, ist Wirtschaftsinformatiker und seit fast 2 Jahrzehnten aktiv in der Projektleitung im Umfeld SQL-Server und entsprechender Anwendungen. Dabei sorgt der zertifizierte SCRUM-Master für ein stabiles Produkt innerhalb der Termin- und Budgetvorgaben, insbesondere bei komplexer Anforderungslage. Technologieseitig hat er sich auf komplexe Abfragen mit T-SQL spezialisiert und ist ein viel gefragter Schulungsleiter, Referent auf IT-Konferenzen und Autor für Beiträge in den einschlägigen Fachmagazinen der IT-Branche.

Thomas Sobizack, Data Engineer & Business Intelligence Berater, ist Diplom-Informatiker bei arelium GmbH und im Unternehmen als Berater und Architekt für Microsoft .NET-Anwendungen tätig. Er verfügt über grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen mit den Business Intelligence-Produkten der Microsoft SQL Server Plattform. Für die Fachzeitschrift windows.developer schreibt der Experte als Autor zu aktuellen Themen und Trends rund um die Microsoft Entwicklung (.NET, Azure etc.).

Dominik Klaes, Data Engineer & Anwendungsentwickler, hat einen Bachelorabschluss der Physik sowie einen Masterabschluss der Astrophysik und arbeitet bei der arelum GmbH im Umfeld der Anwendungsentwicklung in den Fachbereichen ASP.NET Core, C#, VB.Net und Python.

Dennis Loh, Data Engineer & Business Intelligence-Berater, ist gelernter Fachinformatiker mit einem Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik. Er ist erfahren im Bereich der SQL Server BI Plattform und arbeitet mit den SQL Server Werkzeugen Integration-, Analysis- und Reporting Services in den verschiedenen Versionen.

Christopher Münch, Data Engineer & Anwendungsentwickler, hat einen Bachelorabschluss in Informatik und verfügt über langjährige Erfahrung im Umgang mit dem .NET Framework, der Programmiersprache C# sowie den Business Intelligence Umgebungen rund um den Microsoft SQL Server.

Dr. Oliver Lux, Data Engineer & Anwendungsentwickler, arbeitet seit seinem Doktortitel der Astrophysik im Team der arelium GmbH mit dem Fokus auf SQL Server und Datenverarbeitungstechnologien. Er ist Spezialist für die Analyse großer Datenmengen und erfahren in der Programmiersprache Python.

Sven Ruda, Data Engineer & Business Intelligence Berater, ist Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und hat einen Bachelorabschluss in Wirtschaftsinformatik mit der Spezialisierung auf Cyber Security. Er ist erfahren im Bereich der Datenmigration in die Cloud, sowie der Programmiersprachen C# und Java.

Emil Vinčazović, Data Engineer & Künstliche Intelligenz, ist studierter Volkswirt mit Masterabschluss an der Universität Düsseldorf. Sein Aufgaben-Fokus bei der arelium GmbH umfasst die Bereiche der Ökonometrie und Künstlichen Intelligenz, die z. B. für Machbarkeitsstudien unter Anwendung der Microsoft Azure Plattform eingesetzt werden.

Tobias Adler, Werkstudent, studiert Informatik an der Technischen Hochschule Köln. Sein Fokus liegt dabei in der Anwendungsentwicklung mit Erfahrungen in den Sprachen Java und Kotlin.

Joël Galla, Werkstudent, studiert Volkswirtschaftslehre im Masterstudium an der Universität Düsseldorf. Er ist spezialisiert auf Statistik und quantitative Methoden. Im Rahmen seiner Ausbildung hat er Erfahrungen in R und Python gesammelt.